Wehr- und Wahlversammlung der Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl

120 Jahre Freiwillige Betriebsfeuerwehr

Am 17. März fand die Wehr- und im Anschluss die Wahlversammlung der Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl im Hotel Böhlerstern statt. HBI Franz Kaiser konnte viele Feuerwehrmitglieder, Ehrengäste angeführt von Nationalratsabgeordneter Erwin Spindelberg und Bürgermeister Ing. Manfred Wegscheider, die Geschäftsführer Mag. Claus Mittendorfer und DI Walter Gröblinger und Angestellte der Böhler Edelstahl GmbH & Co KG im Hotel Böhlerstern begrüßen. Weiters waren zahlreiche Vertreter der Nachbarfeuerwehren anwesend (Stadtfeuerwehr Kapfenberg, Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach, Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf, Feuerwehr Parschlug, Feuerwehr Göritz Pogier, Feuerwehr Kapfenberg-Arndorf).

Es wurde das abgelaufene Feuerwehrjahr 2016 genau unter die Lupe genommen. Im abgelaufenen Feuerwehrjahr wurden von den Mitgliedern 19.051 Stunden geleistet. Davon wurden 6.745 Stunden für den vorbeugenden Brandschutz aufgewendet. Dazu zählen Brandsicherheitswachen, Überwachung und Freigabe von Heißarbeiten, Begehungen im Bereich der sicherheitstechnischen Maßnahmen, Fluchtwegbeleuchtungen, Fluchtwege, Brandschutztüren, Brandrauchentlüftung und Brandabschottungen. Es wurden Evakuierungsübungen für 380 Mitarbeiter geplant, umgesetzt und die Ergebnisse mittels Fragebogen ausgewertet. Weiters wurden 720 Mitarbeiter in der Handhabung der Feuerlöscher geschult.

Im Jahr 2016 wurden 49 Übungen mit 1.548 Stunden abgehalten. Betrachtet man die Einsätze, dann gab es im abgelaufenen Berichtsjahr 237 Einsätze zu 3.313 Stunden. Was die Fahrzeuge betrifft, wurden mehr als 38.000 km gefahren.

Weiteres aus dem Jahr 2016?

  • Umbau Rüsthaus wurde weiter voran getrieben: Umkleideraum, WC-Anlagen und Duschraum für die weiblichen Mitglieder, bis 2018 soll das Rüsthaus weiter um- und ausgebaut werden.
  • Anschaffung VW Amarok
  • Feuerwehr NEU: Ausarbeitung des Konzeptes, Umsetzung bis April 2017 - Firma ISS als Dienstleister, weitere hauptamtliche Feuerwehrmänner und -frauen, 365 Tage im Jahr und 24-Stunden-Dienst
  • www.btf-boehler.at - 17.652 Besuche: ein weiterer Zuwachs von 162,99 % gegenüber dem Vorjahr
  • Im Juni 2016 hat erstmals der Feuerwehr-Familientag stattgefunden: Führungen, Brandvorführungen, Kinderbereich mit Kletterturm, Hüpfburg, Kinderschminken und Zielspritzen
  • September 2016: Der Bundesfeuerwehr-Leistungsbewerb fand in Kapfenberg statt.
  • Stefan-Glavitza-Almhütte wurde weiter saniert.
  • Am Feuerwehrball 2016 konnten wieder mehr Besucher verzeichnet werden (Ausblick 2017: noch mehr Besucher - 500 Gäste)
  • Krisenstabsübung am 28. Oktober 2016: Großanglegte Übung am Werksgelände mit 70 Feuerwehrleuten, 30 Rotkreuzmitarbeiter, 10 Werksicherheitsmitarbeiter und Krisenstab des Unternehmens
  • 120 Jahre Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl

Neues Kommando

Im Anschluss wurde die Wahlversammlung abgehalten. Folgende Personen wurden gewählt:

  • Patrick Huppmann zum Feuerwehrkommandanten
  • Peter Strohmeier zum Feuerwehrkommandanten-Stellvertreter

Video zum Kommandowechsel

 

Kontakt

Betriebsfeuerwehr
Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Franz-Eibel-Straße 17
8605 Kapfenberg

T. +43 3862 20 65 03
E-Mail: feuerwehr(at)bohler-edelstahl.at

Nächste Termine

24 Jan
Wochenübung
24.01.2019 17:00 - 19:00
31 Jan
Wochenübung
31.01.2019 17:00 - 19:00

Unwetterwarnung

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden