Atemschutz Geräteträger

Brand im Keller eines Mehrparteienhauses

In einem Mehrparteienhaus in Kapfenberg ist Montagfrüh ein Feuer ausgebrochen.

Kurz vor 4.00 Uhr früh gingen bei der Landesleitzentrale in Lebring mehrere Notrufe zu einem Brand in dem Mehrparteienhaus in der Linken Mürzzeile ein.

Um 04:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kapfenberg-Diemlach, Kapfenberg-Arndorf, Kapfenberg-Stadt und die Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG per Sirene alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren trat der Brandrauch bereits aus Türen und Fenster aus dem Erdgeschoss des Hauses aus. Dieser breitet sich über das Stiegenhaus im gesamten Gebäude aus. Unter schwerem Atemschutz musste die Feuerwehr gegen die Flammen im Keller vorgehen. Gleichzeitig mussten 28 Personen aus Ihren Wohnungen evakuiert werden. Durch den Umstand der frühen Uhrzeit schliefen einige Mieter noch und mussten von den Mitgliedern der Feuerwehr geweckt werden.

Die Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG war mit 3 Fahrzeugen (ASF, HLF4 und SLF) und 15 Mann im Einsatz. Das HLF4 und das SLF stellten je einen Atemschutztrupp. Über das Atemschutzfahrzeug wurden 25 Stück 300bar und 6 Stück 200bar Atemluftflaschen befüllt. Der Einsatz konnte um 09:00 Uhr am Vormittag beendet werden.

Die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der Brand ist vermutlich im Bereich einer Batterieladestation im Keller ausgebrochen. Verletzte gab es keine.

Details zum Einsatz:

  • Feuerwehren: FF Kapfenberg-Diemlach, FF Kapfenberg-Arndorf, FF-Kapfenberg-Stadt, BTF Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
  • Rotes Kreuz, Polizei
  • Eingesetzte Fahrzeuge der Betriebsfeuerwehr: ASF (3 Mitglieder), HLF4 (7 Mitglieder), SLF (5 Mitglieder), Funkdienst im Rüsthaus (2 Mitglieder), Reserve im Rüsthaus (4 Mitglieder)

(c) 2019 HBI Patrick Huppmann, Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG

Kontakt

Betriebsfeuerwehr
Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Franz-Eibel-Straße 17
8605 Kapfenberg

T. +43 3862 20 65 03
E-Mail: feuerwehr(at)bohler-edelstahl.at

Nächste Termine

28 Feb
Wochenübung
28.02.2019 17:00 - 19:00
7 Mär
Wochenübung
07.03.2019 17:00 - 19:00

Unwetterwarnung

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden