Stadtpokal im Eisschießen in Kapfenberg

Die Stadtgemeinde Kapfenberg lud am 8. März 2019 zum Stadtpokal in die Eishalle Kapfenberg.Mannschaft mit Siegerpokal

Zwölf Mannschaften haben in diesem Jahr am traditionellen Stadtpokal-Eisschießen der Stadt Kapfenberg teilgenommen. Die diesjährige Organisation wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenberg Göritz-Pogier übernommen.
In spannenden Duellen wurden die Finalisten, die Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG und die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach, ermittelt. Im Letzte Durchgang setzte sich die Mannschaft, gespielte wurde auf 3 Kehren im „steirisch Olympischen Modus“, die Freiwilligen Betriebsfeuerwehr Böhler mit 2:1 durch. Die Zweitplatzierten trennten nur zwei Punkte vom Sieger.

Für ein Jahr dürfen nun die Kameraden der BtF Böhler den Wanderpokal der Stadtgemeinde Kapfenberg in ihre Vitrine stellen. Bei der anschließenden Siegerehrung im Rüsthaus der Stadtfeuerwehr Kapfenberg wurden die Trophäen, Medaillen und Preise an die teilnehmenden Mannschaften vergeben. Den zweiten Platz belegte die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach vor der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenberg-Arndorf.

Die siegreiche Moarschaft der BtF Böhler: Patrick Huppmann, Helmut Huppmann, Jürgen Krautgartner, Johann Kulmer, Daniel Lenger, Philipp Pleli, Franz Stiegler und Josef Maritschnegg

(c) 2019 HBI Patrick Huppmann, Freiwillige Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH & Co KG

Kontakt

Betriebsfeuerwehr
Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Franz-Eibel-Straße 17
8605 Kapfenberg

T. +43 3862 20 65 03
E-Mail: feuerwehr(at)bohler-edelstahl.at

Nächste Termine

21 Mär
Wochenübung
21.03.2019 17:00 - 19:00
28 Mär
Wochenübung
28.03.2019 17:00 - 19:00

Unwetterwarnung

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden